Abteilung: Museums Werkstatt  („ Museums AG “)

Leitung : Walter Vogt

weitere Mitglieder der  Arbeitsgruppe „ Museums Werkstatt“ (abgekürzt "Museums AG" genannt) sind: Hubert Budde, Georg Borker, Dr. Franz-Lambert Eisele, Alfons Eling, Hermann Fielers, Rainer Groth, Anna-Maria Korte-Seel, Jörg Lammers, Bernd Rakers, 
Hermann Schoo

Die Museums AG trifft sich jeden Mittwoch von 9:00 bis 11:30 im Heimathaus um

  • die zahlreichen Sammlungsgegenstände - überwiegend  aus Handwerk,
    Land- und Forstwirtschaft sowie Haus und Hof - zu inventarisieren, zu fotografieren,
    zu klassifizieren und  in einer digitalen Datei zu erfassen. (Herrmann Schoo)
  • die Printmedien - Sammlung über Lohne, Nordlohne und Lohnerbruch von 1845 bis heute aktuell zu halten
    und in Zukunft als elektronische Dateien zur Verfügung zu stellen (Georg Borker, Dr. Franz-Lambert Eisele) 
  • die Sammlung von Dokumenten aus der Lokal- und Regionalgeschichte zu vervollständigen,
    ggfls. zu transscribieren und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen (Alfons Eling, Anna Maria Korte-Seel, Bernd Rakers, Walter Vogt, Jörg Lammmers,)
  • die Sammlung von historischen Karten, Publikationen, Bildern etc. zu vervollständigen,
    im Feld nachzuvollziehen, zu geocodieren und in Zukunft als elektronische Datei aufzubereiten
    (Bernd Rakers, Walter Vogt, Jörg Lammers, Dr. Franz-Lambert Eisele)
  • Familienforschung zu Lohner Einwohnern zu betreiben und historische Bilder über Lohne und zu sammeln und digital aufzubereiten ( Walter Vogt )
  • Filmdokumente in digitale Videodateien umzuwandeln, zu bearbeiten und zu archivieren (Rainer Groth)
  • die Sammlungsgegenstände zu restaurieren und ausstellungsfähig zu machen (Hubert Budde, Hermann Fielers)
  • temporäre Ausstellungen vorzubereiten und die Dauerausstellungen zu betreuen (Walter Vogt)
  • Schwerpunktthemen zu bearbeiten, Publikationen vorzubereiten und Führungen durch das Museum zu machen