Der Heimatverein Lohne wird in  2014 30 Jahre alt !

 

Der Heimatverein Lohne ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein. Seit seiner Gründung im Jahr 1984 dient er der Erhaltung, Pflege und Weiterentwicklung von Brauch und Sitte, Volkstum und Sprache, Natur und  Umwelt. Dabei unterstützt er alle Bestrebungen zur Erforschung der Heimat und Familien, zur Zusammenstellung von Chroniken,zur Verwirklichung des Denkmal- und Naturschutzes,zur Verschönerung des Ortsbildes und zur Förderung des Verkehrs- und Wirtschaftslebens der Gemeinde.

Er ist Träger des Gebäudeensembles "Heimathaus Lohne", das zwischenzeitlich auf 4 Gebäude im traditionellen historischen Baustil des Emslandes angewachen ist.  Die Geschäftsstelle des Vereins befindet sich hier.

Auf über 300 m² Ausstellungsfläche beherbergen die Gebäude auch das vom Verein betriebene " Museum für Land und Leute" mit seiner wachsenden volkskundlichen Sammlung. In der " Museumswerkstatt "  stehen zeitgemässe Bürokoausstattungs- und -kommunikationseinrichtungen für die Sacharbeit ( Erfassen, Dokumentieren, Auswerten, Kommunizieren, etc.) zur Verfügung.

Mit der bis zu 100 Personen fassenden Deele im Hauptgebäude steht ein Veranstaltungs- und Tagungsraum  für verschiedenste Belange zur Verfügung.

Das gemeindliche Standesamt nutzt die Upkammer des Haupthauses für standesamtliche Trauungen.